Hannovers Herrscher auf Englands Thron

1714 - 1837

17. Mai bis 5. Oktober 2014

123 Jahre waren das Kurfürstentum Hannover und das Königreich Großbritannien durch einen König miteinander verbunden. Diese historisch bedeutende Epoche steht im Mittelpunkt der Niedersächsischen Landesausstellung 2014 "Hannovers Herrscher auf Englands Thron 1714 – 1837", die vom 17. Mai bis 5. Oktober 2014 in Hannover und Celle zu sehen sein wird. Auf diesen Seiten finden Sie alles über die Zeit, als die Royals aus Hannover kamen und die fünf Ausstellungen. 


Aktuell

Royal Pleasures - Königliche Vergnügungen beim Celler Schlossfest

Live-Musik, ein barockes Kostümspektakel, manch britisch Skurriles und ein buntes Kinderprogramm: Am 6. und 7. September lädt das Residenzmuseum Celle ...mehr


Starke Frauen: Von Jane Austen bis zur Fast-Königin

Ob Georg I., Georg Friedrich Händel oder Thomas Cook – es sind vor allem Männer, die genannt werden, wenn von der Ära der Personalunion geredet wird. ...mehr


12. August 1714 – Der Tag, seit dem die Royals aus Hannover kamen....

HANNOVER. Die Königin ist tot, es lebe der König: Am 12. August des Jahres 1714 verstirbt die britische Monarchin Anne, ohne leibliche Nachkommen zu ...mehr


Königlicher Empfang für den 100.000sten Besucher

Ursprünglich hatten sich die Macher der Landesausstellung diese Besucherzahl zum Ende der Ausstellung erhofft. Doch nun konnte der 100.000ste Besucher ...mehr


The King shall rejoice

Unser Tipp: Das Festkonzert zum 300. Jubiläum der Personalunion "The King shall rejoice". Wie aus dem Kurfürsten Georg Ludwig von Hannover King George ...mehr


Moderne Schnitzeljagd auf den Spuren der Welfen

Wie man Geschichte zeitgemäß und spannend vermitteln kann, das zeigt die Niedersächsische Landesausstellung "Hannovers Herrscher auf Englands Thron ...mehr


Folgen Sie uns