Anreise

Mit der Bahn zur Niedersächsischen Landesausstellung

Mit dem Sparpreis Kultur der Deutschen Bahn können Sie von allen Bahnhöfen in Deutschland zum Preis ab 39 Euro (2. Klasse) und ab 49 Euro (1. Klasse) bei Hin- und Rückreise innerhalb von drei Tagen zur Ausstellung nach Hannover fahren. Bis zu vier Mitfahrer sparen jeweils zehn Euro. Kinder unter 15 Jahren reisen in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern kostenlos mit, wenn dies beim Kauf der Fahrkarte eingetragen wird. Erhältlich ist der Sparpreis Kultur in allen DB Reisezentren und DB Agenturen bei gleichzeitigem Kauf oder Vorlage einer Kombitickets zur Ausstellung. Das Angebot ist zuggebunden, hat drei Tage Vorkaufsfrist und wird verkauft, solange der Vorrat reicht.

Mit Bus und Bahn zur Landesausstellung

Königlich kutschiert. Damals wie heute.
Reisen Sie bequem mit Bus und Bahn zu den Ausstellungsorten der Niedersächsichen Landesausstellung.  Zum Beispiel mit dem GVH-TagesTicket ab 4,90 €.

Niedersächsisches Landesmuseum Hannover
U-Bahn: 1, 2, 4, 5, 6, 8 ,10, 11 bis "Aegidientorplatz"
Bus: 100/200 bis "Rathaus/Bleichenstraße"

Museum Schloss Herrenhausen
U-Bahn: 4 und 5,
Bus:136  bis "Herrenhäuser Gärten"

Historisches Museum Hannover
U-Bahn: 3,7,9 bis "Markthalle/Landtag"

Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst
U-Bahn: 4 und 5, Bus: 136 bis "Schneiderberg/ Wilhelm Busch Museum"

Ihren individuellen Fahrplan finden Sie hier.

Folgen Sie uns