Reisetipps

Unser Hotel-Tipp

In unmittelbarer Nähe zum Landesmuseum Hannover liegt das Mercure Hotel Hannover City****. Die 145 frisch renovierten Zimmer sind großzügig geschnitten und klimatisiert. Von hier aus erreichen Sie auch den Maschsee und City in wenigen Gehminuten.  Dazu verfügt das Hotel mit dem "Salle Nollet" über ein ganz besonderes Schmuckstück: Das Inventar des denkmalgeschützten, historischen Raumes stammt ursprünglich aus dem Schloss Marienburg, dem Stammsitz der Welfen. Im 19. Jahrhundert schenkte Welfenkönigin Marie den Raum dem berühmten Sänger Georg Nollet, der hier wohnte.

INFO: Willy-Brandt-Allee 3, 30169 Hannover, Tel. +49 (0)511 8008 102
www.mercure.com
TIPP: Das Hotel ist Partner bei der ROYAL BOX.


Sehenswertes in Hannover

Altstadtführung

Wandeln Sie entlang der Leine durch malerische Winkel der Altstadt mit ihren mittelalterlichen Fachwerkhäusern und zugleich durch die verschiedenen Epochen der Zeitgeschichte.
INFO: Jeden Samstag um 14 Uhr, Dauer: 2 Std, Anmeldung erforderlich, Tel. +49 (0) 511/12345 11  

Herrenhäuser Gärten

Dieses Kleinod barocker Gartenkunst wurde inspiriert vom französischen Versailles. Ein besonderes Highlight bei einem geführten Rundgang ist die Grotte von Niki de Saint Phalle.
INFO: Herrenhäuser Straße 4, 30419 Hannover, Tel. +49 (0) 511/16847576, www.herrenhaeuser-gaerten.de  

Kuppelauffahrt im Bogenaufzug

Erklimmen Sie mit dem weltweit einzigartigen Bogenaufzug die 98 Meter hohe prachtvolle Rathauskuppel und genießen Sie den Blick über Hannover. Durch ein Fenster im Dach der Kabine können Sie den Fahrtverlauf hautnah zu verfolgen. Ein weiteres Fenster im Boden der Kabine kann auf Knopfdruck durchsichtig geschaltet werden (Mo-Fr 9:30-18:00 Uhr, Sa/So/Feiertage 10-18 Uhr)
INFO: Trammplatz 2, 30159 Hannover, www.hannover.de

Staatsoper Hannover

Ein Londoner Opernführer zählt die Staatsoper Hannover zu den zehn besten Opern der Welt – und das klassizistische Opernhaus von Georg Friedrich Laves gehört zu den schönsten in Deutschland.
INFO: Opernplatz 1, 30159 Hannover, Tel. +49 (0) 511/9999-2222, www.oper-hannover.de


Sehenswertes in der Umgebung

 

Schloss Marienburg

Die Sommerresidenz der Welfen mit vollständig erhaltenem Interieur befindet sich 20 Kilometer südlich von Hannover und war ein Geburtstagsgeschenk des hannoverschen Königs Georg V. an seine Frau Königin Marie. Es zählt zu den bedeutendsten neogotischen Bauwerken Deutschlands.
TIPP: Unter dem Motto " Von Krone zu Krone" erhalten Besucher der Ausstellung im Niedersächsischen Landesmuseum ermäßigten Eintritt in der Ausstellung "Der Weg zur Krone" auf der Marienburg und umgekehrt (Vorlage des jeweiligen Tagestickets genügt. Das gilt nicht für das Kombiticket!)
INFO: Marienberg 1, 30982 Pattensen, Tel. +49 (0) 5069/348000, www.schlossmarienburg.de

Stadtspaziergang durch Celle

Die fürstliche Residenzstadt kann mit Europas größtem geschlossenen Fachwerkensemble aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert aufwarten. Zu besichtigen gibt es auch die Welfenfürstengruft und das Celler Schloss. (Sa-Do 11 Uhr und Fr 16.30 Uhr, Dauer: ca. 90 Minuten)
INFO: Tel. +49 (0) 5141/127666, www.celle-tourismus.de 

Folgen Sie uns